Tag 19 – Guadeloupe. Point-á-Pitre.

Markus Obstmeier am 8. Januar 2015

2 Backpacker on a Cruise

High Expectations vs. Low Budget

 

Guadeloupe

Guadeloupe

 

Die französische Region „Gwada“, wie sie in der Landessprache genannt wird, gehört zu den kleinen Antillen. Auf ihr leben 90% Schwarze und Mulatten. 95% sind Römisch-Katholisch und überraschende 1,7% sind Zeugen Jehovas. Nachdem sich die Kariben erfolgreich gegen die Spanier gewehrt hatten, wurden sie von den Franzosen kolonialisiert.

 

  • Kaum aus dem Hafen, wurden wir gleich mit Kunst überrascht

 

Guadeloupe

Guadeloupe

 

 

Guadeloupe

Guadeloupe

 

 

Guadeloupe

Guadeloupe

 

  • Kurzer Bummel durch die Einkaufsstraße – Natürlich wie immer nichts gekauft – Schnell weiter Richtung Strand

 

Guadeloupe

Guadeloupe

 

 

Guadeloupe

Guadeloupe

 

  •  Zeit war wie immer knapp – Fahrer hat uns nach einer gefühlten Ewigkeitsfahrt zu teurem Strand verschleppt

 

Guadeloupe

Guadeloupe

 

 

Guadeloupe

Guadeloupe

 

  • Eine Portion Pommes wurde geteilt – Kellner hatte gerade einfach keine Lust freundlich zu sein – Strand war alles in allem nicht so bezaubernd – Ein französischer Hinterhofimbiss hat den Tag gerettet

 

Guadeloupe

Guadeloupe

 

  • Alter Fahrer kam nicht – Busse gab es keine – Wir warteten

 

Guadeloupe

Guadeloupe

 

  • Mussten dann doch einen neuen Fahrer zum doppelten Preis nehmen – So gesehen unser „schlechtester Landtag“ bislang – Doch gab es wie immer auch schöne Seiten

 

Guadeloupe

Guadeloupe

 

 

Guadeloupe

Guadeloupe

 

  • Vermutlich noch viele mehr… aber die Zeit drängte… Das kennt man ja nun schon bereits

« »

Ein Kommentar hinterlassen:





Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.